Urlaubsstress schon vor der Abreise? Da denkt sich manch einer: „Warum bin ich eigentlich nicht zuhause geblieben?“ - Ja, warum eigentlich nicht?

 

Urlaub zuhause kann eine wunderbare Alternative zum Verreisen sein – gerade wenn man nachts um halb drei nach zweistündiger Fahrt an einem überfüllten Flughafen steht und nüchtern aber freundlich per Lautsprecheransage auf die nochmalige Verspätung des Abflugs in den Urlaub aufmerksam gemacht wird.

Wenn das Wetter mitspielt, können Sie in Ihrem Urlaub zuhause genau das machen, wozu sonst einfach nie die Zeit bleibt: Setzen Sie sich in die Sonne und genießen Sie ein gutes Buch. Entspannen Sie einen ganzen Nachmittag lang auf dem Liegestuhl oder sitzen Sie mit Freunden bis in den späten Abend zusammen.

 

Garten, Balkon und Terrasse bieten viele Möglichkeiten, es sich in – und vor allem vor – den eigenen vier Wänden so richtig schön zu machen. Wenn Sie Ihr Reisebudget klein halten, investieren Sie doch einfach in eine schöne Zeit zuhause. Richten Sie sich Sonnen- und Schattenbereiche ein, die Ihnen ein ausgiebiges Sonnenbad oder kühle Rückzugsmöglichkeiten bieten. Je nach Größe von Balkon oder Terrasse können Sie mit Sonnenschirmen oder festen Elementen arbeiten. Bei begrenztem Platz können Sie als Stühle zum Gartentisch Relaxsessel verwenden, die sich bei Bedarf zur Liege flach stellen lassen.

Wenn Terrasse und Garten reichlich Fläche bieten, lassen sich unterschiedliche Bereiche gestalten, die Essen und Entspannen, Sonne und Schatten oder Gartenarbeit und Erfrischung voneinander trennen. So kommt echtes Resort-Feeling auf, denn unterschiedliche Bereiche können quasi rituell zu verschiedenen Zwecken angesteuert werden.

 

Mit wechselnden Dekorationen, Tischdecken oder Kissen bringen Sie Abwechslung in Ihr Urlaubsparadies zuhause.

Wenn der Außenbereich Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses einladend gestaltet ist, kann die Entspannung sofort losgehen – ganz ohne Kofferauspacken.

 

Und wenn Sie nach einem Tagesausflug zurück nachhause kommen und sich auf die Zeit draußen auf dem Balkon oder der Terrasse freuen, dann haben Sie doch alles richtig gemacht mit der etwas anderen Urlaubsbuchung.

Pin It
>